Sonntag, 28. Juli 2013

Glücklich zu sein ist mein Motto...



Hallo zusammen ich grüße euch herzlich

ich habe so vieles zum erzählen ...

Also wir haben letztes Jahr ein altes haus gekauft 
und seid November sin wir fleißig dabei es zum einem schönen zuhause zumachen
es gibt noch so viel zutun aber ich weis das wir schon eine ganze menge Geschäft haben und das es weiter geht .
Ein altes Haus war immer schon mein Traum und jetzt ist es die Wirklichkeit
Momentan haben wir eine pause eingelegt langsam sin unsre kräfte am ende .
In meinem letztem post habe ich euch schon unsre Finja gezeigt ja unsre Familie hat ein zu wagst bekommen wir sin jetzt Hunde Besitzer :-)))
wunderbares Gefühl .
Ich habe schon immer gesagt wenn ich ein Haus haben sollte dann bekomme ich auch ein Hund .

Uns geht gut wir sin endlich eingekommen .
Als nächstes ist mein Garten dran seid 30 Jahren hat keiner was hier gemacht traurig, aber langsam und mit viel Liebe bekomme ich auch das in griff hoffe ich .



Eure Ati





















































































































Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir weiterhin viel Freude und Spaß an deinem Haus! In welche Gegend seit ihr denn gezogen?

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ati,

    wie wunderbar,gratuliere zu Hund und Haus.Und viel Freude.Es sieht ja schon alles sehr vielversprechend aus.
    GLG sternchen

    AntwortenLöschen
  3. ...freue mich sehr für Euch...tolle Bilder zeigst Du uns...bin schon gespannt auf mehr...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ati,

    ah das ist also der Grund für deine Auszeit, auch gratuliere ganz herzlich zum Familienzuwachs, wie auch zum eigenen Haus!
    Das fühlt sich sicher richtig gut an, auch wenn es eine Menge zeit und Arbeit kostet.
    Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Spaß und Freude beim Verschönern und Herrichten deines neuen Heims und der Gartengestaltung :))
    ganz herzliche Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen

<$BlogItemNumber$>